2013-10-27__tanzkultur

Auftritt der Rügener Linedancer

Am 27.10.2013 gab der Förderverein Projekte e.V. den Startschuss für eine ganz besondere Tanzveranstaltung. Zum ersten Mal wurden die unterschiedlichsten Vereine und Tanzgruppen für etwas Gemeinsames zusammengeholt.

 „Unser Ziel war es, die Vielfalt zu zeigen, die wir genau vor der Tür haben und für jede Altersgruppe etwas zu präsentieren.“, so Martin Feilke – Vorstand im Förderverein.

 Von modern bis klassisch wurde getanzt und mitgefiebert. Die „PEP STEPS“, sowie „de Jasmunder Plattdänzer“ hatten jeweils eine Premierenaufführung dabei. Sie begeisterten damit Jung und Alt gleichermaßen.

Beim Auftritt der „Rügener Linedancer“ passierte jedoch das, was jeder Veranstalter fürchtet: die Technik versagte.

Daraufhin verlegten die Linedancer Ihren Auftritt mit provisorischer Musik nach draußen. „Entgegen aller Befürchtungen nahm man uns dies nicht übel und unterstützte den Auftritt bei herrlichem Sonnenschein tatkräftig.“, so Feilke weiter.

„Es war ja auch alles für einen guten Zweck. Die Eintrittsgelder gehen zu 100% an die Tanzvereine. Und den Kindern wurde dieses wichtige Kulturgut wieder etwas näher gebracht.“, ergänzt Peter Kordes, ebenfalls im Vorstand des Fördervereins.

Im nächsten Jahr soll es wieder eine „TanzKULTUR“ geben. Die ersten Gespräche dazu wurden bereits geführt.

Leave a reply

required